Versteckte Twitter-Funktionen

Twitter (aka Tweetie for Mac 2)

Der erst vor kurzem veröffentliche Twitter Client für Mac kann einiges – aber auch noch einiges mehr. Die Entwickler hinter der Twitter App haben ein paar Extras eingebaut, die nur den Besitzern einer speziellen MacHeist Bundle Lizenz vorbehalten sind.

Wer nicht zu den glücklichen Besitzern einer solchen Lizenz gehört musste einige Zeit auf die Enthüllung der Geheimnisse bzw. der versteckten Terminbefehle warten. Mit wenigen Handgriffen können versierte Nutzer nun ein paar Extras der Twitter App freischalten – und das ganz ohne MacHeist Lizenz.

“Tweet verfassen”-Fenster mit ESC schliessen
defaults write com.twitter.twitter-mac ESCClosesComposeWindow 1

“Type anywhere”-Funktion aktivieren
defaults write com.twitter.twitter-mac TypeAnywhereToTweet 1

Wiederholende Nutzerbilder ausblenden
defaults write com.twitter.twitter-mac UserTimelineDerepeater 1

Tweaky – Twitter Secrets Enabler

Tweaky - Versteckte Twitter-Funktionen ohne MacHeist Lizenz freischalten.

Wer sich nicht mit den Terminalbefehlen auseinander setzen mag oder kann, kann nun mit Hilfe eines kleinen aber feinen Tools von Aran Balkan behelfen und so die verstecken Funktionen in Twitter für Mac freischalten.

Tweaky schaltet alle gewünschten Funktionen in Twitter für Mac frei – und das mit nur wenigen Mausklicks. Wie wir finden: sehr schick!

Werbung
Biz Stone - Twitter Hörbuch bei Amazon / Audible