Twitter übernimmt Twitpic

Der von der Schließung betroffene Dienst Twitpic wird in letzter Instanz nun doch nicht geschlossen, zumindest nicht ganz. Twitter übernimmt die Domain(s) und Bilder. So bleiben auch weiterhin alle Bilder, die dort hochgeladen wurden, erhalten. Tweets mit Links zu Twitpic Bildern bleiben somit bis auf weiteres gültig und funktionieren ohne Probleme.

twitpic

Bilder und Zugriff bleiben bestehen

Wie Noah Everett im Twitpic Blog schreibt, bleiben die Bilder und Links alle erhalten und funktionieren weiterhin. Eine Neuanmeldung bei Twitpic ist nicht mehr möglich, die Seite befindet sich sozusagen in einem „nur lesen“ Modus.

Wer allerdings sein Twitpic-Profil oder zumindest die Bilder löschen will, kann dies immer noch tun. Der Login bei Twitpic ist sichergestellt und funktioniert wie bisher mittels Twitter-Authentifizierung.

Kontrolle über Bilder bei Twitpic

Mit der Übernahme von Twitpic durch Twitter behalten User, die es bisher versäumt haben ihre Bilder zu sichern, Kontrolle über die Bilder und können diese Bilder bis auf weiteres runterladen.

Löschen der Bilder bei Twitpic

Benutzer, die gehofft haben nichts löschen zu müssen, weil der Dienst geschlossen und beendet wird, müssen nun doch aktiv werden und müssen ihren Account manuell löschen und alle Daten vernichten.

Werbung
Biz Stone - Twitter Hörbuch bei Amazon / Audible