Kurzmeldung: Twitter gibt Nutzer- und Quartalszahlen bekannt

Twitter hat heute (27.10.2014) seine aktuellen Quartalszahlen bekanntgegeben.

Details und Aufbereitungen der Quartalszahlen finden sich bei:

Twitter übernimmt Twitpic

Der von der Schließung betroffene Dienst Twitpic wird in letzter Instanz nun doch nicht geschlossen, zumindest nicht ganz. Twitter übernimmt die Domain(s) und Bilder. So bleiben auch weiterhin alle Bilder, die dort hochgeladen wurden, erhalten. Tweets mit Links zu Twitpic Bildern bleiben somit bis auf weiteres gültig und funktionieren ohne Probleme.

twitpic

Bilder und Zugriff bleiben bestehen

Wie Noah Everett im Twitpic Blog schreibt, bleiben die Bilder und Links alle erhalten und funktionieren weiterhin. Eine Neuanmeldung bei Twitpic ist nicht mehr möglich, die Seite befindet sich sozusagen in einem „nur lesen“ Modus.

Wer allerdings sein Twitpic-Profil oder zumindest die Bilder löschen will, kann dies immer noch tun. Der Login bei Twitpic ist sichergestellt und funktioniert wie bisher mittels Twitter-Authentifizierung.

Kontrolle über Bilder bei Twitpic

Mit der Übernahme von Twitpic durch Twitter behalten User, die es bisher versäumt haben ihre Bilder zu sichern, Kontrolle über die Bilder und können diese Bilder bis auf weiteres runterladen.

Löschen der Bilder bei Twitpic

Benutzer, die gehofft haben nichts löschen zu müssen, weil der Dienst geschlossen und beendet wird, müssen nun doch aktiv werden und müssen ihren Account manuell löschen und alle Daten vernichten.

Twitterdeck - Twitter kauft Tweetdeck

40 bis 50 Millionen Dollar soll Twitter sich den Spass gekostet haben sollen. Tweetdeck, eines der bekanntesten und wohl besten Tools für Twitter auf dem Desktop wurde nach Informationen und berichten vieler grosser Blogs und Medien von Twitter selbst gekauft.

Twitterdeck - Twitter kauft Tweetdeck

Hoffen wir, dass Twitter mit Tweetdeck nur gutes vor hat und nichts von den tollen Funktionen durch Verschlimmbesserungen zerstört, wie es nach Aussagen vieler bereits mit anderen Twitter-Clients passiert ist. Konkret heisst dies Tweetie, der Basis von Twitter for iPhone.

Twitter Notifications - Twitter schickt jetzt Mails.

Twitter wird mitteilungsfreudiger. Eine handvoll neuer Benachrichtigungen hat Einzug gehalten in das Infomanagement bei Twitter. Wem Benachrichtigungen durch den verwendeten Twitter-Client nicht gereicht hat, bekommt jetzt E-Mails. Bis man sie abschaltet oder über seinen E-Mail Anbieter herausfiltert.

Twitter benachrichtigt jetzt nicht nur bei neuen Followern oder bei Erhalt einer neuen Direktnachricht, sondern auch bei @reply Antworten bzw Nennungen in Tweets, Retweets der eigenen Tweets und sobald ein Tweet favorisiert (gefaved) wurde.

Twitter Notifications - Twitter schickt jetzt Mails.

Die eigenen Einstellungen findet man in den Twitter – Einstellungen unter Notifications – oder in der deutschen Version unter Benachrichtigungen.

Neue Startseite für Twitter - jetzt auch in Deutschland

Alle Jahre wieder bekommt die Startseite von Twitter.com einen neuen Look verpasst, der mal mehr und mal weniger direkt darauf hinweist, dass es sich bei Twitter nicht um einen Nachrichtendienst, eher vielmehr um eine von vielen Quellen handelt in der man neues von Freunden und allen anderen Themen von überall aus der Welt erfahren kann.

Neue Startseite für Twitter - jetzt auch in Deutschland

Mit dem neuen Design sieht man wieder einmal, dass Twitter immer grösser und wichtiger wird. Twitter wird erwachsen. Auf seine Art, die Nutzer auf eine andere und das Ökosystem um Twitter noch viel anders.

TV Hashtags - Serien bei Twitter

Hashtags zu TV Serien – so kann jeder beim aktuellen TV Programm mit diskutieren.

#bsf – Bauer sucht Frau, RTL

#dsds – Deutschland sucht den Superstar, RTL

#gntm – Germany’s Next Top Model, Pro 7

#ibes – Ich bin ein Star (holt mich hier raus – Dschungelcamp), RTL

#sdr – Schlag den Raab, Pro 7

#sds – Schlag den Star, Pro 7

#sg – Schwiegertochter gesucht, RTL

#simpsons – Simpsons, Pro 7

#taahm – Two and a half man, Pro 7

Liste wird fortlaufend gepflegt.

Kurzmeldung: Der Apple App Store twittert

Apple twitter unter dem Account @appstore nun selbst und veröffentlicht Tag für Tag die besten Apps für jede Gelegenheit. Ein Blick in die Tweets lohnt sich in jedem Fall.

Versteckte Twitter-Funktionen

Twitter (aka Tweetie for Mac 2)

Der erst vor kurzem veröffentliche Twitter Client für Mac kann einiges – aber auch noch einiges mehr. Die Entwickler hinter der Twitter App haben ein paar Extras eingebaut, die nur den Besitzern einer speziellen MacHeist Bundle Lizenz vorbehalten sind.

Wer nicht zu den glücklichen Besitzern einer solchen Lizenz gehört musste einige Zeit auf die Enthüllung der Geheimnisse bzw. der versteckten Terminbefehle warten. Mit wenigen Handgriffen können versierte Nutzer nun ein paar Extras der Twitter App freischalten – und das ganz ohne MacHeist Lizenz.

“Tweet verfassen”-Fenster mit ESC schliessen
defaults write com.twitter.twitter-mac ESCClosesComposeWindow 1

“Type anywhere”-Funktion aktivieren
defaults write com.twitter.twitter-mac TypeAnywhereToTweet 1

Wiederholende Nutzerbilder ausblenden
defaults write com.twitter.twitter-mac UserTimelineDerepeater 1

Tweaky – Twitter Secrets Enabler

Tweaky - Versteckte Twitter-Funktionen ohne MacHeist Lizenz freischalten.

Wer sich nicht mit den Terminalbefehlen auseinander setzen mag oder kann, kann nun mit Hilfe eines kleinen aber feinen Tools von Aran Balkan behelfen und so die verstecken Funktionen in Twitter für Mac freischalten.

Tweaky schaltet alle gewünschten Funktionen in Twitter für Mac frei – und das mit nur wenigen Mausklicks. Wie wir finden: sehr schick!

Twitter Tutorial

Ein sehr schönes Twitter-Tutorial (in englisch) von David Griner findet sich derzeit bei Slideshare. Anschauen, weitersagen, als Bookmark speichern!

View more documents from David Griner / The Twitter Tutorial on Slideshare.

Twitter Profil gehackt - Was tun?

Wurde ihr Twitter Profil von dubiosen Hackern kompromitiert helfen ein paar Schritte gegen die Infektion.

  1. Löschen Sie in den Einstellungen alle Verbindungen
  2. Ändern Sie ihr Twitter Passwort
  3. Ändern Sie vorsichtshalber ihre E-Mail Adresse

Twitter SPAM - Direct Messages und was Sie dagegen tun können

Derzeit häufen sich wieder SPAM Angriffe über das Twitter Netzwerk – unbescholtene Nutzer klicken au einen vermeindlich harmlosen Link und Fangen sich damit einen sogenannten Twitter-Wurm ein. Wo der aktuelle Wurm herkommt ist derzeit nicht bekannt, Vermutungen und viele Behauptungen werden geäussert, eine zuverlässige Feststellung gibt es derzeit aber nicht.

Unser Tipp: Klicken Sie nur auf Links zu Webseiten, wenn Sie die Nutzer kennen und diesen Vertrauen. Vertrauen Sie nicht jeder Anwendung oder Webseite ihre Twitter Nutzerdaten an und fragen Sie im Zweifelsfall bekannte nach dem Dienst, den Sie nutzen wollen.

twittagessen.de - Mittagessen mit anderen Twitternutzern.

twittagessen.de – eine Plattform auf der sich Twitter-Nutzer zu einem gemeinsamen Mittagessen oder auch jeder anderen Art von Veranstaltung verabreden können. Neben der Möglichkeit sich dort zu verabreden kann dort ohne weiteres ein ganzes Twitter-Treffen organisiert werden.

twittagessen.de - Mahlzeit im Twitteruniversum

Die beiden Entwickler Roman Zenner und Christoph Zillgens beschreiben ihren Dienst wie folgt:

Ein Twittagessen ist ein ungezwungenes Treffen hungriger Twitterer zum Mittagessen. Sei es, um sich kennen zu lernen, mal dem öden Büro zu entfliehen oder einfach nur um Spaß zu haben. Und so geht‘s.

In diesem Sinne: Vielen Dank für diesen tollen Dienst und weiterhin guten Appetit bei euren Twittagessen.

So twittern deutsche Unternehmen - Corporate Twitter-Studie

Wie twittern eigentlich deutsche Unternehmen? Dass der Mikronachrichtendienst nicht nur populär, sondern auch ein moderner – wenn zugleich nicht ganz leichter – Kommunikationskanal ist, hat sich in den Medienabteilungen der Unternehmen inzwischen herumgesprochen. Entsprechend setzen ihn einige bereits aktiv ein. Wie gut oder schlecht, vor allem aber WIE hat jetzt eine kompakte Studie ermittelt, deren Ergebnisse mir vorab exklusiv vorliegen und bei der die Tweets von 53 twitternden Unternehmen (darunter Daimler, Deutsche Telekom, Metro AG, Galeriakaufhof, Allianz, Lufthansa, Henkel, Bayer AG, Commerzbank, Siemens, Deutsche Post, RWE oder Volkswagen) eine Woche lang ausgewertet wurden.

via Karrierebibel

Das ist Twitter

Das ist Twitter

Wenn man nichts zu sagen hat und trotzdem nicht die Klappe hält, das ist Twitter. – dasistdasende

Eine wie ich finde manchmal doch sehr passende Formulierung bzw. Beschreibung von Twitter.

Dell generiert 3 Mio. Dollar Umsatz über Twitter

Umsatz über Twitter generieren – Dell macht 3 Millionen Dollar über Twitter. eCommerce mit Twitter ist nicht immer ganz so erfolgreich wie das Beispiel Dell, aber es kann sich auch im kleinen Rahmen lohnen sich und sein Unternehmen auf Twitter zu präsentieren.

DELL Computer seller Dell did $3 million in sales last year through its Twitter accounts, Dell director of communities and conversions Liana Frey said Wednesday during a keynote session at eTail 2009. – multichannelmerchant.com

Es ist schön zu sehen, dass es immer mehr Marken verstehen und schaffen ihre Bekanntheit im Internet, und insbesondere auf doch recht neuen Medien wie Twitter, zu fokussieren und damit Erfolg haben.

Incoming App

Der Name Incoming! könnte zwar genauso gut eine E-Mail Anwendung sein, aber in diesem Fall ist es eine für Poweruser gemachte Anwendung, mit der sich leicht alles in Twitter beobachten lässt.

Incoming! App

Incoming! ist ein Twitter Suchprogramm, entwickelt für Poweruser und Social Media Experten. Es erleichtert die gezielte Suche nach Informationen und gibt nur die wirklich interessanten Tweets wieder und beseitigt alle nicht relevanten Tweets. So lassen sich gezielt bestimmte Themen oder Dinge zu einem selbst oder einer bestimmten Marke herausfiltern.

Incoming! App

Im Gegensatz zu anderen Programmen wurde Incoming! zum Suchen in Twitter konzipiert und nicht zum Verbreiten von Inhalten.Aktuelle Trends oder komplizierte Suchen lassen sich so viel einfacher und angenehmer realisieren.

Incoming! App

Incoming! ist derzeit ausschliesslich für Mac Anwender verfügbar, ob in Zukunft auf eine Version für Windows oder Linux Benutzer geplant ist, geht aus der Webseite nicht hervor. Nichtsdestotrotz ist die Oberfläche der Incoming! App für Mac eine saubere und aufgeräumte Sache, die Bedienung und das erstellen neuer Suchmuster ist binnen weniger Klicks und Eingaben realisiert.

Incoming! App

Download unter http://incomingapp.com/

Screenshots von incomingapp.com

Twitter in neuem Gewand

Ohne grosse Worte wurde die Startseite von Twitter einem Relaunch unterzogen, und erstahlt nun in neuem Glanz.

Screenshot: Twitter Relaunch Juli 2009

Neben der farblichen Anpassung und einem Twitter Maskottchen haben auf der Startseite ein grosses Suchfeld und aktuelle Hashtag-Trends Einzug gehalten.

Screenshot: Twitter Relaunch Juli 2009 - Hashtags

Wer also nun sehen möchte was gerade bei Twitter diskutiert und verbreitet wird kann sich jetzt einen schnellen Überblick darüber verschaffen – Twitter beschreibt sich selbst oder das was man mit Twitter macht nun mit einem einfachen Satz:

Share and discover what’s happening right now, anywhere in the world

Nicht gerade viel, wenn man bedenkt, dass Twitter gerade der Hype schlechthin ist und Tag für Tag neue Nutzer hinzu kommen und die kommenden Monate wieder Rekordzahlen im Zuwachs gemeldet werden.

Screenshot: Twitter Relaunch Juli 2009 - Suchfeld

Wem das nicht reicht, der kann auch ein eigenes Stichwort in das Suchfeld eingeben und sich passende Tweets ausgeben lassen.

Screenshot: Twitter Relaunch Juli 2009 - Suchergebnisse

Kommen während des Betrachtens neue Tweets in Umlauf, erhält man einen dezenten Hinweis auf neue Tweets zur gerade gestarteten Suche.

Screenshot: Twitter Relaunch Juli 2009 - weitere Suchergebnisse - Hinweis

105.000 aktive Twitter-Accounts in Deutschland

105.000 aktive deutschsprachige Accounts soll es in Deutschland geben, eine Zahl die verglichen mit den Gesamtnutzerzahlen ziemlich klein erscheint, aber deutlich zeigt, dass auch in Deutschland nicht nur Internet-Ausdrucker unterwegs sind und sich viele mit dem Thema Twitter und Microblogging beschäftigen.

Screenshot: webevangelisten.de

Die vollständige Twitteranalyse und Berechnung der Nutzerzahlen aus Deutschland findet sich bei den webevangelisten. Eine spannende Beobachtung, die es sich lohnt zu verfolgen. Es wird mehr von Monat zu Monat, soviel ist sicher, und es werden noch mehr.

Seesmic Desktop 0.4.1 veröffentlicht

Die allseits beliebte Social Network Software Lösung Seesmic Desktop wurde heute in Version 0.4.1 veröffentlicht.

Screenshot: Seesmic Desktop

Seesmic Desktop ist im Gegensatz zu den meisten anderen Anwendungen keine reine Twitter Anwendung, sondern ebenso eine Facebook Anwendung, in der sich bequem neben Twitter oder Facebook der entsprechend andere Dienst zusätzlich verwalten bzw. aktualisieren lässt. Auch wenn Seesmic Desktop rein optisch mit anderen Anwendungen, wie zum Beispiel Tweetdeck, nicht mithalten kann und oftmals Aufbau und Typographie bemängelt werden, ist Seesmic Desktop eine der häufig genutzten Anwendungen schlechthin.

Aktualisierungen, Replies / Mentions und Status Updates aus den verschienden sozialen Netzwerken lassen sich wunderbar einsehen und entsprechende Reaktionen auf Meldungen sind sehr bequem zu handhaben.

Download: Seesmic Desktop 0.4.1 (AIR)

Werbung
Biz Stone - Twitter Hörbuch bei Amazon / Audible